Logo
Login click-TT
click-tt, Mannschaftssport Erwachsene, Seniorensport
27.02.2015

TT-Mannschaftsmeisterschaften Senioren

TSG Eschenstruth und TTC Richelsdorf vorn

K.-F. Meyerhöfer. Nur wenig Resonanz hatte die Einladung zu den Tischtennis-Bezirks-Mannschaftsmeisterschaften der Senioren, die vom TTV Dudenrode in Eschwege ausgerichtet wurden. So wurde die Konkurrenz Herren Ü 40 erst gar nicht ausgespielt, Damenmannschaften waren überhaupt nicht am Start.

Dennoch zeigten die restlichen Mannschaften guten Tischtennis-Sport. In der Konkurrenz Ü 50 blieb der TSF Eschenstruth, der mit Udo Henkel, Matthias Kerst und Lothar Zinke antrat, ungeschlagen, musste sich aber mit dem SV RW Leimsfeld (Andreas Achternbosch, Hans-Georg Knapp, Wilfried Thiel) einer starken Konkurrenz erwehren. Dritter wurde die Mannschaft des SV Reichensachsen, die mit Hartmut Prenzel, Mario Rossa und Dieter Schöneberg antrat.

Bei den Ü 60 Herren war Titelverteidiger TTC Richelsdorf nicht zu bezwingen. In einer neuen Auflage des letztjährigen Endspiels setzten sich Michael Borken, Hans-Otto Schaper und Karl Simon klar gegen den TSV Vellmar durch, der mit Gerold Beer und Wolfgang Stöber antrat.

Die TSG Eschenstruth und der TTC Richelsdorf vertreten den Bezirk Nord bei den Hessischen Meisterschaften Mitte April in Elz.

Ergebnisse:

Ü 50 Herren: 1. TSG Eschenstruth, 2. SV RW Leimsfeld, 3. SV Reichensachsen.

Ü 60 Herren: 1. TTC Richelsdorf, 2. TSV Vellmar, 3. SV Ermschwerd.

 

 

Detaillierte Ergebnisse unter:
nord.httv.de/ergebnisse/bmms-2015/