Logo
Login click-TT
Einzelsport Jugend, Vereinsservice
15.08.2016

AUSSCHREIBUNG zu der Bezirkseinzelmeisterschaften Jugend und Schüler/innen 2016

Copyright: Lorelyn Medina - Fotolia

 

AUSSCHREIBUNG

zu der Bezirkseinzelmeisterschaften

Jugend und Schüler/innen   2016

am 05.11./06.11.2016 in Battenberg

 

Veranstalter:

HESSISCHER TISCHTENNIS-VERBAND e.V. Bezirk Nord

 

Ausrichter:

Kreisvorstand WF

 

Gesamtleitung:

Silke Rölke

 

Turnierleitung:

Mitglieder des Ausrichters

 

Oberschiedsrichter:

wird vom Kreisschiedsrichterwart (WF) eingesetzt

 

Zählschiedsrichter:

Jede/-r Spieler/-in kann als Zählschiedsrichter eingesetzt werden

 

 

Spiellokal:

Großsporthalle Battenberg, Senonchesstraße 4,
35088 Battenberg (Eder)

 

 

Anreise:

Bis spätestens 30 min. vor Spielbeginn

 

Termin und Zeitplan:

Samstag, den 05.11.2016

 

 

10:00 Uhr

14:00 Uhr

B-Schüler/innen

männl./weibl. Jugend

 

 

Sonntag, den 06.11.2016

 

 

10.00 Uhr

C-Schüler/innen, A-Schülerinnen

 

13.00 Uhr

A-Schüler

Stichtage

B-S/Si
Jugend
C - S/SI
A - S/SI

01.01.2004 und jünger
01.01.1999 und jünger
01.01.2006 und jünger
01.01.2002 und jünger

     

Startberechtigt:

Alle qualifizierten Spieler/-innen des Bezirks Nord die nicht zu den HessischenMeisterschaften freigestellt sind.      

 

Startgeld:

EURO 6,-  pro Spieler/-innen

 

 

 

 

Austragungsmodus:

Vorrunde in Gruppen, jeder gegen jeden, dann Platzierungsgruppen, je

 

 

nach Teilnehmerzahl

 

 

Meldungen :

Schriftlich,  durch die KJW  bis zum 01.10.2016 an Silke Rölke, Nelkenweg 1, 37194 Wahlsburg  oder E-Mail  silkeroelke@gmx.de        

            

 

Qualifikationen :

HEM Jugend /Schüler

Quoten werden vor der Konkurrenz bekannt gegeben.

 

 

Spielbedingungen:          

Gespielt wird an 16 Tischen  nach den Regeln der ITTF, des DTTB und HTTV mit 3 Sterne Bällen (plastik)

Die Teilnahme ist nur in sportgerechter Kleidung möglich. Den Anordnungen der Turnierleitung bzw. des Oberschiedsrichters ist unbedingt Folge zu leisten

 

Die ersten vier werden bei der Siegerehrung mit einer Platzierungsurkunde geehrt.

Die Teilnahme an der Siegerehrung ist verpflichtend.

Bei unentschuldigtem Fernbleiben am Veranstaltungstag oder der eigenen Siegerehrung, wird eine Ordnungsstrafe von EUR 30,- gem.

 

 

Sonstiges

Ein Imbissstand ist vorgesehen.

 

Notruf-Nummer:                     Silke Rölke 0173-7203825

 

Wie  wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sowie den Betreuern eine gute Anreise und viel Erfolg, 

 

Silke Rölke, Bezirksjugendwartin - Nord
Karl-Friedrich Meyerhöfer,
Kreiswart WF